Sie sind hier: Startseite

Willkommen im Kreisverband Fürstenfeldbruck

Kursangebote Fahrdienst Angebote für Senioren Hausnotruf Rettungsdienst Menüservice

ich auch mal Blut brauchen könnte.... Blutspendetermine im Landkreis

Hier geht's zu den nächsten Terminen:

Terminübersicht

Das Rote Kreuz in 3 Minuten

Wir sind rund um die Uhr für Sie kostenlos erreichbar: 

Kostenlose Servicetelefonnummer: 08000 365 000.

Der Neue Kurzfilm "das Rote Kreuz in 3 Minuten"

Kreisgeschäftsstelle

Dachauer Str. 35, 82256 Fürstenfeldbruck 

Wir sind für Sie da: Mo-Fr 8-12 Uhr; Mo-Do 13-16 Uhr

außerhalb der Geschäftszeiten: 0800-365000

Im Fürstenfeldbrucker Roten Kreuz setzen sich mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, über 1200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und mehr als 12.000 Fördermitglieder für ihre Mitmenschen in Stadt und Landkreis Fürstenfeldbruck ein. Als Hilfsorganisation und Spitzenverband der freien Wohlfahrts- und Gesundheitspflege ergreifen wir Partei für hilfsbedürftige und notleidende Menschen – unabhängig von Nationalität, Religion und politischer Überzeugung. Im folgenden finden Sie Informationen zu unserer Organisationsform, unseren Aufgaben sowie unseren Grundsätzen und geschichtlichen Wurzeln.

"Wir ziehen an einem Strang"

So war das Motto der Lagerfahne des 23. Jugendzeltlagers des Jugendrotkreuzes Fürstenfeldbruck in Chieming

Auch dieses Jahr war der Wettergott, den rund 70 Kindern und dazugehörigen Betreuungskräfte wieder wohlgesonnen. Bei warmem und sonnigem Alpenvorlandwetter war wieder ausreichend Zeit für die... [mehr]

Sommerfest 2017 der Aktivsenioren Olching

Olching 27.07.2017 - Bevor es in die Sommerpause ging feierten die Aktivsenioren Olching ihr jährliches Sommerfest im Untergeschoss des Olchinger Rathauses.

Auch dieses Jahr fand das jährliche Sommerfest der Olchinger Aktivsenioren mit 93 Besuchern wieder großen Anklang. Die Tanzgruppe unter der Leitung von Ingrid Lang bereicherte den Nachmittag mit... [mehr]

Schwerer Verkehrsunfall am Schusterhäusl - Glücklicherweise nur eine Übung

Gott sei Dank! – Es handelte sich bei dem erschreckenden Szenario am Schusterhäusl nur um eine Großschadensübung der örtlichen Hilfsorganisationen.

Germering, 23.07.2017 – Die Ereignisse der letzten Wochen zeigen, wie wichtig es ist, auf Großschadenslagen schnell und routiniert zu... [mehr]

DRK: Vertrag über Verbot von Atomwaffen wegweisend

Das Deutsche Rote Kreuz begrüßt den in der vergangenen Woche von mehr als 120 Staaten beschlossenen Vertrag über das Verbot von Atomwaffen. „Insbesondere mit Blick auf die Bestimmungen des...

"Zu lange waren Atomwaffen die einzigen Massenvernichtungswaffen, deren Einsatz nicht ausdrücklich völkervertragsrechtlich verboten war. Wir begrüßen, dass diese Lücke nun durch den neu... [mehr]

BRK startet Haustürwerbung im Landkreis

Seit heute ist wieder ein Werbeteam im Landkreis Fürstenfeldbruck unterwegs um die Bevölkerung zu bitten, sich als Fördermitglied beim BRK zu engagieren. Die Aktion wird voraussichtlich bis Ende...

Ab dem heutigen 10. Juli sind wieder Helfer im Landkreis unterwegs um über das Bayerische Rote Kreuz und dessen vielfältigen Aufgaben zu informieren und neue Fördermitglieder zu gewinnen, die das... [mehr]