Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Das BRK
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse

Willkommen auf der Stellenbörse des BRK Kreisverbands Fürstenfeldbruck!

Bei uns finden Sie aufregende und berufliche Alternativen

Im Fürstenfeldbrucker Roten Kreuz setzen sich mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, über 1300 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie mehr als 12.000 Fördermitglieder für ihre Mitmenschen in Stadt und Landkreis Fürstenfeldbruck ein. Als Hilfsorganisation und Spitzenverband der freien Wohlfahrts- und Gesundheitspflege ergreifen wir Partei für hilfsbedürftige und notleidende Menschen – unabhängig von Nationalität, Religion und politischer Überzeugung.

Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung.

Betreuungsassistent/in/ Ergotherapeut/in (m/w/d) in Teilzeit

Stellenbeschreibung

 

Zeit für Veränderung? 
Gelebte Herzlichkeit und Wärme zeichnen uns aus!

 

Der BRK Kreisverband Fürstenfeldbruck eröffnete im Dezember 2012 das Pflegehaus von Lepel-Gnitz mit dem neuen Konzept der Wohngemeinschaften „Leben wia dahoam halt a“. Maximal 98 Bewohner erwartet ein helles, freundlich einladendes Haus mit farblicher Gestaltung zur besseren Orientierung mit Garten, einem Wiener Kaffeehaus, einem abwechslungsreichen Veranstaltungs- und Aktivitätenplan sowie viel Raum für Menschlichkeit. Das gemeinsame Zubereiten von kleinen Speisen in den Wohnbereichsküchen und neue Wege in der Betreuung durch zusätzliche Dienstleistungen wie Aromapflege machen das Pflegehaus von Lepel-Gnitz zu einem besonderen Ort. Neben der Versorgungsplanung in der letzten Lebensphase, die wir ab dem 01.06.19 als zusätzliche Leistung anbieten werden, bieten wir unseren Bewohnern auf Wunsch durch unsere hauseigene Hospizgruppe eine intensive Begleitung an.

Für unser Pflegehaus suchen wir Menschen, die mitgestalten wollen, die Lust auf Dienstleistung haben und dazu beitragen, unser Konzept weiter zu entwickeln.

Freuen Sie sich auf eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren.

Wir wünschen uns:

  •   abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in oder
  •   abgeschlossene Qualifizierung zur/zum Betreuungsassistenten gem. § 43 b SGB XI
  •   möglichst Praxiserfahrung im Umgang mit älteren Menschen, die einen höheren
      Betreuungsaufwand benötigen
  •   soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten
  •   Kooperations- und Teamfähigkeit
  •   hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  •   eine gepflegte Erscheinung
  •   gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  •   EDV Kenntnisse

 

Ihre Aufgaben sind:

Kreative Tätigkeiten sowie Lesen, Singen, Spiele, Gespräche/Gesprächsrunden und Gedächtnisübungen mit unseren Bewohnern als Gruppen- oder Einzelangebote. Sie begleiten Ausflüge und organisieren Feste im Jahresverlauf.

Ein achtsamer und respektvoller Umgang mit unseren Bewohnern und deren Angehörigen sind für Sie selbstverständlich.

                                                                                                         

Die Vergütung und Sozialleistungen werden nach den Tarifverträgen des BRK (in Anlehnung an den TVÖD inkl. Zusatzaltersversorgung) gewährt.

 

Wenn Sie sich aktiv an der Umsetzung unseres Wohngemeinschafts- und Betreuungskonzeptes beteiligen möchten, zuverlässig und flexibel sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

Kontakt

Arbeitgeber: BRK Pflegehaus von Lepel-Gnitz
Ort: Pflegehaus von Lepel-Gnitz
Ansprechpartner: Bayerisches Rotes Kreuz Frau Elke Herlan Dachauer Str. 35, 82256 Fürstenfeldbruck
E-Mail: -
Veröffentlicht am: 18.04.2019

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben


Das BRK bildet aus

Das Bayerische Rote Kreuz gehört zu den großen Arbeitgebern im Landkreis und bildet regelmäßig junge Menschen aus. 

Nähere Informationen zu unseren Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Sie möchten mehr über unsere Einrichtungen und Arbeitsplätze erfahren?

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Arbeitsbereiche. Sollten Sie noch Fragen haben können Sie sich gerne jederzeit an unser Team wenden.