Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Zurück in die Kindertagesstätten - Eltern und Erzieher atmen auf

Aufatmen bei Eltern, Kindern und auch Erzieherinnen und Erzieherinnen. Ab dem 15. Juni werden die Regelungen für den Besuch einer KiTa weiter gelockert und ab 1. Juli ist dann endlich wieder ein "Vollbetrieb" mit entsprechenden Hygienemaßnahmen möglich. Weiterlesen

Germeringer Wassserwacht schützt sich und andere mit gespendeten Masken

Die Wasserwacht Germering des Bayerischen Roten Kreuzes, bedankt sich ganz herzlich bei Ammerseemasken für 20 wunderschöne Masken. Weiterlesen

Bewältigung der Pandemie entscheidet sich besonders in der Pflege - BRK Forderung bestätigt

Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gestern in Berlin angekündigte Verordnung zur lückenlosen Durchführung von Reihentests für Bewohner und Mitarbeiter von Altenpflegeeinrichtungen und deren Finanzierung durch die Krankenkassen wird vom BRK als lange überfällige Maßnahme bewertet und ausdrücklich begrüßt. Weiterlesen

Motorboot versenkt - Großeinsatz der SEGs

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zum Großeinsatz in Riederau - zunächst war die Alarmierung Person in Wassernot, und da nicht klar war ob weitere Personen involviert waren, wurde die Alarmierung ausgeweitet. Glücklicherweise kam es dann "nur" zu einer Sachbergung eines Motorbootes, die vermisste Person wurde schnell gefunden. Weiterlesen

BRK Bereitschaften erhalten Getränke von Paulaner Brauerei

Die ehrenamtlichen HelferInnen der BRK Bereitschaften haben von der Brauerei Paulaner 40 Kisten Getränke erhalten, als Dankeschön für ihren Einsatz während der Corona-Pandemie. Bei der Übergabe der Getränke die von Julian Milberg organisiert und von Raphael Heinz im Bild fest gehalten wurde, konnten die Getränkekisten im übrigen wunderbar als Abstandhalter dienen. Vielen Dank für euren Einsatz und Danke an Paulaner! Weiterlesen

BRK Kleiderladen wieder geöffnet!

Fürstenfeldbruck, den 15.05.2020: Die Mitarbeiter*Innen im BRK Kleiderladen freuen sich, ihre Kunden*Innen wieder begrüßen zu dürfen. Weiterlesen

Krankenkassen zwingen Pflegemitarbeiter in die Kurzarbeit

Mit großem Unverständnis reagiert das BRK auf die Forderung des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen, Pflegekräfte in Kurzarbeit schicken zu müssen, bevor Leistungen des Schutzschirmes abgerufen werden können. Weiterlesen

Weltrotkreuztag 8. Mai - Starker Pfeiler der Menschlichkeit

Der diesjährige Weltrotkreuztag zeigt, wie wichtig ein funktionierendes und weltumspannendes Netzwerk des Roten Kreuzes ist. „Stärke, Flexibilität und Vielfalt unserer Organisation helfen in der Bewältigung dieser schwierigen CoronaZeiten“, so Theo Zellner, Präsident des Bayerischen Roten Kreuzes. Weiterlesen

Lockerung des Besuchsrecht: Nötig sind Schutzausrüstung und Tests

Das Bayerische Rote Kreuz als Betreiber von 130 stationären Pflegeeinrichtungen im Freistaat begrüßt die von der Staatsregierung geplanten Lockerungen des Besuchsverbotes in Alten- und Pflegeeinrichtungen, um der zunehmenden sozialen Vereinsamung der Bewohnerinnen und Bewohner entgegenwirken zu können, vor allem mit den damit verbundenen enormen Gefahren für Demenzkranke und Bewohner mit kognitiven Einschränkungen. Weiterlesen

DRK-Aufruf: Anfragen an Suchdienst bis Ende 2021 stellen

Das Deutsche Rote Kreuz ruft 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs die Bevölkerung dazu auf, Anfragen zu im Krieg vermissten Angehörigen in naher Zukunft und spätestens bis zum 31.12.2021 zu stellen. Der Verbleib von vermissten Wehrmachtssoldaten, Zivilisten, Kriegsgefangenen, Zivilinternierten oder Kindern, die durch Flucht und Vertreibung von ihren Familien getrennt worden sind, ist bis heute vielfach ungewiss. Auch Informationen zu Gefangenen in sowjetischen Speziallagern in der ehemaligen Sowjetischen Besatzungszone und der DDR kann der DRK-Suchdienst bereitstellen. „Ende 2023 wird... Weiterlesen

Seite 1 von 29.