Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

DRK Fahrdienst Behinderter

Bundesfreiwillige gesucht !!!

Du willst nach der Schule erst einmal nichts mehr vom Lernen wissen? Aber Faulenzen ist auch nicht so dein Ding? Dann bist DU bei uns genau richtig! Hier haben wir für Dich alles Wichtige zusammengestellt! Weiterlesen

Fördermitglieder ermöglichen durch Spenden neue Fahrzeuge

BRK Fördermitglieder machen den Unterschied – mehr als 120.000 Euro für den Fuhrpark des Ehrenamtes gespendet Weiterlesen

Auch Feuerwehrleute müssen essen..

Als in Maisach die Feuerwehren zu einem längeren Einsatz in Maisach gerufen wurden, um einen Vegetations- und Torfbrand zu bekämpfen, rückte das BRK ebenfalls aus, um die Feuerwehrleute zu versorgen. Weiterlesen

Senioren tanzen (manchmal) aus der Reihe

Seit 35 Jahren gibt es nun schon die Tanzgruppe der BRK Aktivsenioren in Olching. Mit viel Schwung und Begeisterung erlernen die Damen immer wiede neue Tänze und halten sich dabei mit Spaß körperlich und geistig fit. Auftritte bei örtlichen Veranstaltungen stehen ebenso auf dem Programm wie der ein oder andere Kaffeeklatsch. Weiterlesen

Bereitschaften präsentieren sich auf dem Gesundheitstag Olching

Die Bereitschaften Olching und Fürstenfeldbruck haben sich am Sonntag, 7.4.2019 beim Gesundheitstag Olching vorgestellt Weiterlesen

Wasserwachten bergen erstes Badeopfer in 2019

Die frühlingshaften Temperaturen haben zum ersten Einsatz der Wasserwachten am Emmeringer See geführt. Dort war am Nachmittag ein 28-jähriger Mann beim Baden untergegangen. Der Notruf wurde von den anwesenden Freunden sofort abgesetzt und um 16.40 Uhr- nur 20 Minuten nach der ersten Alarmierung - konnte der junge Mann geborgen und reanimiert werden. Leider verstarb der junge Mann im Krankenhaus. Weiterlesen

Beim nationalen Krisenmanagement haben wir in Deutschland erhebliche Defizite

Der Katastrophenschutz in Bayern und Deutschland befindet sich inmitten eines großen Wandels geprägt von Herausforderungen und neuen Entwicklungen. Zugleich sind die Organisationen zunehmend mit mehr Risiken als noch vor zehn Jahren konfrontiert. Deutschland muss sich auf die flächendeckende Auswirkung von Katastrophen, wie großen Unwettern und Pandemien, vorbereiten. Auch der Einzug der Cyberangriffe auf Strom- und Wasserversorgung muss in der künftigen Ausrichtung des Katastrophenschutzes Beachtung finden. Weiterlesen

"Ich drück Dich" - Schüler üben Lebensrettung

Unter der organisatorischen Federführung des Roten Kreuz fand am 23.03.2019 ein Praxistag Schulsanitätsdienst in Puchheim statt an dem sich mehr als 200 Schülerinnen beteiligten In verschiedenen Workshops konnten alle Aspekte der Lebensrettung durchgespielt werden, vom Thema Wiederbelebung, bis zu Vergiftungen und psychosozialer Nachversorgung nach einem traumatischen Erlebnis. Weiterlesen

Ausschreibungswahnsinn im Rettungsdienst nimmt ein Ende

Das Bayerische Rote Kreuz begrüßt die heutige Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH). Die Herausnahme des Rettungsdienstes aus dem kommerziellen Wettbewerb sei nun möglich. Weiterlesen

BRK unterstützt Wasserrettung am Wörthsee

Die Schnelle Einsatz Gruppe (SEG) Grafrath wurde zu einer Nachbarschaftshilfe gerufen und half bei der Bergung eines Surfers am Wörthsee Weiterlesen

Seite 1 von 20.