rotkreuzkurs-fit-in-eh-header-alt.jpg
Herzensretter Silber – Reanimation mit BeatmungHerzensretter Silber – Reanimation mit Beatmung

Rotkreuzkurs "Reanimation mit Beatmung" | Herzensretter Silber

Ausbildungsleiter

Alexander Bünger

Tel.: +49 (0)8141 40 04 -31
Fax: +49 (0)8141 40 04 -35 

Mo.-Fr.: 9.00-12.00 Uhr 
Mo.-Do.: 13.00-15.00 Uhr

In diesem Lehrgang lernen Sie die lebensrettenden Maßnahmen bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand. Neben dem richtigen Erkennen lernen und üben Sie die Reanimation mit Beatmung. Der Kurs richtet sich auch an Personen, die noch keinen Erste-Hilfe-Kurs besucht haben.
Sie erwerben auch eine Urkunde zum Herzensretter "Silber"

Am besten sind diese Rotkreuzkurse für Vereine oder andere geschlossene Gruppen geeignet, die Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse in nur zwei Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten auffrischen möchten.

Die Kurse finden statt in: Fürstenfeldbruck, Germering und Eichenau.

Dieser Rotkreuzkurs ist nicht gültig für den Führerschein oder für betriebliche Ersthelfer.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sprechen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular: Information und Anfrage

Aktuell wird dieser Rotkreuzkurs nur auf Anfrage angeboten.

Kursdauer

Zwei Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 20,– €.

Mögliche Zahlungsarten

  • Selbstzahler

  • Abrechnung per Rechnung für Betriebe / Vereine

Hinweise

  • Anmeldungen können nur bis 24h vor Kursbeginn berücksichtigt werden!

  • In Fürstenfeldbruck ist die Parksituation um den Kreisverband recht angespannt. Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen Ihnen am Volksfestplatz zur Verfügung (circa. 10 Gehminuten).

Kursgröße

Minimum 12 Person bis maximal 20 Personen

Stornierungsbedingungen

Wenn Sie die Veranstaltung bis 14 Tage vor Beginn absagen, entstehen ihnen keine weiteren Kosten.

Für Stornierungen innerhalb 14 - 4 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir eine verminderte Kursgebühr von 50 % der Lehrgangsgebühr.

Bei Stornierungen unter 3 Tagen oder nicht Erscheinen zur Veranstaltung stellt das BRK FFB die komplette Lehrgangsgebühr in Rechnung.

Eine Kursabsage durch das BRK FFB erfolgt per Telefon oder Mail, wenn die Mindestteilnehmendenanzahl nicht erreicht wird.

ACHTUNG!

Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Kursstufen "bronze", "silber" und "gold" die Voraussetzungen für "betriebliche Ersthelfende" und die Qualifikation gem. §19 Fahrerlaubnis-Verordnung nicht erfüllen.

Für diesen Zweck bieten wir eigene Kurse, welche mit den Lehrinhalten auf die hierfür geltenden Voraussetzungen abgestimmt sind. Diese finden Sie hier:

Rotkreuzkurs Erste-Hilfe-Ausbildung für den Führerschein
Rotkreuzkurs Erste Hilfe im Betrieb