rotkreuzkurs-fit-in-eh-header-alt.jpg
InformationenInformationen

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Informationen

Informationen

Ausbildungsleiter

Alexander Bünger

Tel.: 08141 / 40 04 - 31
Fax: 08141 / 40 04 - 35 

Mo.-Fr.: 8.00-12.00 Uhr 
Mo.-Do.: 13.00-16.00 Uhr

Kontaktformular

Kurs- und Ausbildungsangebote

Die Erste Hilfe Kurse werden bundesweit ab 1. April 2015 neu geregelt. Künftig gibt es für alle Bereiche einen 9-stündigen Kurs sowohl für betriebliche Ersthelfer als auch für alle Führerscheinkursarten. Die Details zu den Inhalten entnehmen Sie bitte den unten stehenden Kursen.

Feedback eines Teilnehmers

Die Kurse des BRK werden sehr gut bewertert und auch unsere Ausbilder erhalten von den TeilnehmerInnen sehr gute Noten. In 2017 hat das BRK knapp 3800 Menschen in Erster Hilfe ausgebildetet und wir haben dabei eine 1,2 als Note für die Ausbilder erhalten. Aber wie viel man hier umsetzen kann, bleibt den Ausbildern oft verborgen. Es gibt aber auch Rückmeldungen, die zeigen wie wichtig diese Kurse sind. Sie können sich hier einen Brief eines Teilnehmers anschauen, der verdeutlicht, wie wichtig diese Kurse sind: Bitte klicken Sie hier.


Kursinformationen für alle Kurse

Zusätzlich zu den Kursen für Einzelpersonen führen wir auch Kurse für geschlossene Gruppe durch. Beispiel: Vereine, Firmen oder Behörden. Auch können wir geschlossene Kurse gezielt auf Ihr Unternehmen abstimmen. Bei Interessen an geschlossenen Kursen wenden Sie sich bitte an den Ausbildungsleiter Heinz Kleemann.

Bitte tragen Sie zum Lehrgang festes Schuhwerk und praktische Kleidung. Bringen Sie bitte eine Warnweste und Motorradfahrer ihren Helm mit.

Hinweise

  • Anmeldungen können nur bis 24h vor Kursbeginn berücksichtigt werden!
  • In Fürstenfeldbruck ist die Parksituation um den Kreisverband recht angespannt. Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen Ihnen am Volksfestplatz zur Verfügung. Cirka 10 Gehminuten. 

Datenschutzinformationen

Unsere aktuellen Datenschutzinformationen finden Sie hier

Schlichtungsstelle

Das BRK nimmt derzeit nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.