rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg
Rotkreuzkurs Erste Hilfe am KindRotkreuzkurs Erste Hilfe am Kind

Erste Hilfe am Kind

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe am Kind wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werdenkeinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Bei diesem Lehrgang werden Sie in der Durchführung der Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult. Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kinder, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind. 

Kursinhalt
  • Knochenbrüche
  • Störungen des Bewusstseins mit stabiler Seitenlage
  • Verbrühungen / Verbrennungen
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • allergische Reaktionen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Störungen der Atmung
  • Wundversorgung
  • Unterkühlung
  • Schock

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen, Grundschullehrer und Tagesmütter können sich für den Kurs Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder anmelden.

Die Kurse finden in: Fürstenfeldbruck, Germering und Eichenau statt. (Termine siehe unten auf Seite)

Ausbildungsleiter

Alexander Bünger

Tel.: 08141 / 40 04 - 31
Fax: 08141 / 40 04 - 35 

Mo.-Fr.: 8.00-12.00 Uhr 
Mo.-Do.: 13.00-16.00 Uhr

Kontaktformular



Kursdauer

9 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten  (Tagesveranstaltung). 

Standardpreis

Einzelpersonen: € 50,00, / Paare:  € 90,00 - bitte Hinweis per Mail an ausbildung@kvffb.brk.de

Bei einer Abrechnung über die Berufsgenossenschaft bitte das Abrechnungsformular (außer BGW) im Original ausgefüllt mitbringen! - Wird automatisch mit der Terminbestätigung verschickt.

Teilnehmeranzahl

Mindesten 12 - maximal 20 Personen

Mögliche Zahlungsarten

  • Selbstzahler - nur Barzahlung bei Kursteilnahme
  • Abrechnung per Rechnung für Betriebe, Vereine
  • Zahlung über Berufsgenossenschaft

ACHTUNG!

Bei einer Abrechnung über die Berufsgenossenschaft bitte das Abrechnungsformular ausgefüllt mitbringen!

Stornierungsbedingungen

Wenn Sie den Kurs 14 Tage vor Beginn absagen, entstehen ihnen keine weiteren Kosten. Für Absagen innerhalb 13 - 4  Tage vor Beginn des Kurses berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 % der Lehrgangsgebühr. Bei Stornierungen unter 3 Tagen oder nicht Erscheinen zum Kurs stellt das BRK FFB die komplette Lehrgangsgebühren in Rechnung. Eine Kursabsage durch das BRK FFB erfolgt per Telefon oder Mail, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.