Sie sind hier: Ehrenamt / Jugendrotkreuz

Jugendgruppen

Die Arbeit des Jugendrotkreuzes Fürstenfeldbruck findet hauptsächlich in Kinder- und Jugendgruppen statt. Die Gruppen treffen sich in regelmäßigen Abständen. Geleitet werden sie von ehrenamtlich tätigen Jugendlichen und Erwachsenen. Jedes Kind und jeder Jugendliche hat die Möglichkeit, seine Interessen im Jugendrotkreuz zu verwirklichen. Durch das vielfältige und reichhaltige Angebot in den Jugendgruppen wird für Jeden etwas geboten.

Das Programm wird in altersgerechter Form dargeboten und entsprechend von den ausgebildeten Gruppenleitern  nach den Wünschen der Gruppenmitglieder entwickelt und gemeinschaftlich umgesetzt. Die Zusammensetzung der Gruppen ist so aufgebaut, dass die Angebote entsprechend dem Alter der Gruppenmitglieder verwirklicht werden.

Das Jugendrotkreuz im Landkreis Fürstenfeldbruck: jrk-ffb.de

In folgenden Orten kannst Du bei uns mitmachen:

Schulsanitätsdienst

Pausensani, Schulsanitätsdienst und Co

Das BJRK bietet Erste-Hilfe-Programme an die ab dem Vorschulalter durchgeführt werden können.

Unfälle können immer und überall passieren. Es ist folglich keine Seltenheit, dass Kinder und Jugendliche in den entscheidenden ersten Minuten als Einzige vor Ort sind und helfen oder Hilfe holen müssen. Die Programme des Jugendrotkreuzes bereiten Kinder und Jugendliche altersgerecht auf diese Ausnahmesituationen vor und bringen ihnen die Grundlagen der Ersten Hilfe nahe.
Bereits Kindergartenkinder sind in der Lage einfache Hilfeleistungen zu erbringen und zu erlernen.