GeschäftsführungGeschäftsführung

Sie befinden sich hier:

  1. Das BRK
  2. Über uns
  3. Geschäftsführung

Die Geschäftsführung

Im Fürstenfeldbrucker Roten Kreuz setzen sich mehr als 220 Mitarbeiter, über 1.300 ehrenamtliche Helfer und mehr als 12.000 Fördermitglieder für ihre Mitmenschen in Stadt und Landkreis Fürstenfeldbruck ein. Als Hilfsorganisation und Spitzenverband der freien Wohlfahrts- und Gesundheitspflege ergreifen wir Partei für hilfsbedürftige und notleidende Menschen – unabhängig von Nationalität, Religion und politischer Überzeugung. Im folgenden finden Sie Informationen zu unserer Organisationsform, unseren Aufgaben sowie unseren Grundsätzen und geschichtlichen Wurzeln. 

Die Geschäftsführung stellt sich vor:

Kreisgeschäftsführer

Rainer Bertram

Tel.: 08141 / 40 04 - 0
bertram(at)kvffb.brk.de

stellv. Kreisgeschäftsführerin

Rosa Collingro

Tel.: 08141 / 40 04 - 0
collingro(at)kvffb.brk.de


Die Kreisgeschäftsführung...

... führt die Geschäfte im Rahmen der durch den Vorstand bestimmten strategischen Ausrichtung selbständig und eigenverantwortlich. Dabei ist sie insbesonders für die Durchführung des operativen Geschäfts und die Regelung der finanziellen Angelegenheiten zuständig. Sie bereitet Vorstandsentscheidungen vor und sorgt für deren Umsetzung. Die Kreisgeschäftsführung leitet die Kreisgeschäftsstelle, regelt die Personalangelegenheiten, ist Dienstvorgesetzte des beim Kreisverband tätigen Personals und Dienststellenleiter im Sinne des Bayerischen Personalvertretungsgesetzes. Die Kreisgeschäftsführung unterstützt und berät die Führungskräfte der ehrenamtlichen Gemeinschaften und stellt ein Bindeglied zwischen den hauptberuflich und ehrenamtlich Tätigen dar.