ImpfzentrumImpfzentrum

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Impfzentrum
  3. Impfzentrum

Willkommen im Impfzentrum Fürstenfeldbruck


Personen, die impfberechtigt, aber nicht mobil sind, setzen sich bitte mit Ihrem Hausarzt in Verbindung. Die Informationen und Dokumente für Ärzte haben wir weiter unten unter "Informationen für Ärzte" zur Verfügung gestellt.

Fragen und Antworten rund um die Impfverordnung, die zum 8.2.2021 angepasst wurde, finden Sie auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums. Bitte hier klicken

Mit einem Klick zur Online-Registrierung: Hier klicken

  • Nach erfolgter Registrierung unter Bayerisches Impfzentrum - Impfregistrierung (impfzentren.bayern) downloaden Sie sich bitte die Impfdokumente (Anamnese- und Aufklärungsbogen) von unserer Homepage. Um den Ablauf während der Impfung für Sie so angenehm und zügig als möglich gestalten zu können, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie als ImpfkandidatIn die Unterlagen bereits ausgefüllt und die Gesundheitsfragen beantwortet haben.
  • Für BürgerInnen über 80 Jahren, die keine Möglichkeit zur Internetnutzung oder keine eigene E-Mail-Adresse besitzen, ist auch eine telefonische Anmeldung unter unserer Hotline 08141 - 400450 Montag - Sonntag, 8-18 Uhr möglich.
  • Neu: Es besteht die Möglichkeit, mehrere Personen mit einer E-Mail Adresse zu registrieren. 
  • Alle Personen, die bereits von uns benachrichtigt wurden, dass Sie sich auf der Warteliste befinden, müssen sich nicht nochmals auf der Seite registrieren. 
  • Bitte sehen Sie auch von E-Mail Anfragen ab, da wir auch auf diesem Wege derzeit keine Termine vereinbaren können.
  • Für gehörlose Bürger*innen hat das Staatsministerium einen Erklärfilm zur Verfügung gestellt: Bitte HIER klicken

Fragen und Antwortkatalog des Bayerischen Ministeriums für Gesundheit und Pflege ⇒ Bitte HIER klicken!

 

Wenn Ihr Hausarzt die notwendige Impfaufklärung durchführen kann, erleichtert das Ihnen und uns die Abläufe erheblich, dies ist aber keine Voraussetzung für den Impftermin bzw. die Impfung. Selbstverständlich steht in jedem Fall ein Arzt am Impftermin für verbleibende Fragen zur Verfügung. Die erforderlichen FORMULARE finden Sie unter der Rubrik: Nötige Dokumente zur Vorbereitung auf den Impftermin

⇓ Bitte weiter nach unten scrollen!


Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst:

  • Öffnungszeiten und Erreichbarkeit
    Erreichbarkeit Hotline 08141 400450 für Bürger*innen ohne Möglichkeit, sich online zu registrieren: Montag - Sonntag 8-18 Uhr
    Öffnungszeiten Impfzentrum: Montag - Sonntag 8-21 Uhr

    Adresse - KEINE Postanschrift:
    Industriestr. 1
    82256 Fürstenfeldbruck

    Faxnummer für Anmeldeformulare "Hausbesuch":
    08141 / 400440

    E-Mail:
    impfzentrum(at)kvffb.brk.de

     

  • Wie komme ich an einen Termin?

    Bitte erscheinen Sie keinesfalls ohne Termin im Impfzentrum!

    Online-Registrierung - bitte klicken Sie HIER
    • Nach erfolgter Registrierung downloaden Sie sich bitte die Impfdokumente (Anamnese- und Aufklärungsbogen) von unserer Homepage. Um den Ablauf während der Impfung für Sie so angenehm und zügig als möglich gestalten zu können ist es unbedingt erforderlich, dass Sie als ImpfkandidatIn die Unterlagen bereits ausgefüllt und die Gesundheitsfragen beantwortet haben.
    • Für Personen, die keine Möglichkeit zur Internetnutzung oder keine eigene E-Mail-Adresse besitzen, ist auch eine telefonische Anmeldung unter unserer Hotline: 08141 - 400450 Montag - Sonntag, 8-18 Uhr möglich. 
    • Alle Personen, die bereits von uns benachrichtigt wurden, dass Sie sich auf der Warteliste befinden, müssen sich nicht nochmals auf der Seite registrieren. 
    • Neu: Es ist nuun auch möglich, bis zu 5 Kontakte mit einer E-Mail Adresse zu registrieren
    • Bitte sehen Sie auch von E-Mail Anfragen ab, da wir auch auf diesem Wege derzeit keine Termine vereinbaren können.
    • Neu:  Lehrer*innen und Personal von Kindertagesstätten sind in der Priorisierung nach vorne gerutscht. Falls Sie bereits registriert sind, müssen Sie ab dem 3.3.2021 Ihre Daten aktualisiern, damit Sie zu einem Termin eingeladen werden. 
  • Was ist zum Impftermin mitzubringen?

    Personalausweis und ausgedruckte Terminbestätigung. Neben der Terminbestätigung sollte der Impfausweis zur Impfung mitgebracht werden. Falls vorhanden, sollten auch wichtige Unterlagen wie  Herzpass, Diabetikerausweis, Allergieausweis oder die Medikamentenliste mitgebracht werden. Bitte vergessen Sie auch den Anamnesebogen sowie den Aufklärungsbogen nicht! - Ohne diese Dokumente kann keine Impfung erfolgen.

    Die Coronaschutzimpfung wird, wie jede andere Impfung auch, im Impfausweis oder in einer Impfbescheinigung dokumentiert.

  • Wer legt die Reihenfolge der Impfungen fest?

    Das BRK ist ausschließlich der Betreiber des Impfzentrums und hat auf die Reihenfolge der Impfungen keinen Einfluss. Maßgeblich für uns sind die Vorgaben des Bundesministerium für Gesundheit. Die Vorgaben finden Sie HIER

    Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat ihre Empfehlung zur COVID-19-Impfung veröffentlicht. Da anfangs nur eine begrenzte Menge an Impfstoffdosen zur Verfügung steht, sollten diese nach der Empfehlung der STIKO dafür genutzt werden, um die Anzahl schwerer Krankheitsverläufe und Sterbefälle möglichst schnell zu reduzieren. Die Impfung sollte daher zunächst Personen über 80 Jahren und Bewohnerinnen und Bewohnern in Alten- und Pflegeheimen angeboten werden. Diese sind besonders gefährdet. Gleichzeitig empfiehlt die STIKO die Impfung medizinischem Personal mit sehr hohem Ansteckungsrisiko und Personal in der Altenpflege.

    RKI - Impfungen A - Z - STIKO veröffentlicht Empfehlungen zur COVID-19-Impfung

     

  • Nötige Dokumente zur Vorbereitung auf den Impftermin!
  • Informationen für Ärzte zur Covid-19 Imfpung

    Am 22.12.2020 hat unser ärztlicher Leiter eine Informationsmail an die uns bekannt gegebenen E-Mail-Anschrift verschickt. Diese beinhaltet neben den erforderlichen Dokumente für die Impfung auch einige Informationen. Die mit der E-Mail versendeten Dokumente sowie das Anschreiben des ärztlichen Leiters, Matthias Skrzypczak, stellen wir Ihnen hier nochmal zum Download zur Verfügung. 

    Unmittelbare Bedeutung haben diese zunächst für alle niedergelassenen Kollegen, vor allem Allgemeinmediziner und hausärztlich tätige Internisten.

    Wir bedanken uns an dieser Stelle auch für die Unterstützung im Kampf gegen Corona!

  • Adresse und Kontakt

    Industriestraße 1
    82256 Fürstenfeldbruck

    Verwaltungsleiterin: Lena Deininger

    Medizinischer Leiter: Matthias Skrzypczak

    Hotline: 08141 / 400450 

    Kontaktformular

 

Zurück