MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service

Flexibilität im Impfzentrum

Der Landkreis möchte seinen Bürgerinnen und Bürgern noch mehr Optionen zur Verfügung stellen, damit sie geimpft werden können. Dazu fallen nun einige Restriktionen im Impfzentrum, wie Zweitimpfungen nach Erstimpfung beim Hausarzt, flexiblere Regelungen bei den Impfabständen und Vereinfachung der Regelungen für Impfungen für Kinder.