MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service

Auch das BRK Fürstenfeldbruck entsendet Helfer*innen in die Hochwassergebiete

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen hat in einem Hilfeersuchen am 17.07.2021 gegen 06:30 Uhr umfassende Einheiten aus dem Freistaat Bayern angefordert. Das Bayerische Rote Kreuz stellt mit dem Arbeiter-Samariter-Bund und dem Malteser-Hilfsdienst ein ‚Hilfeleistungskontingent Standard‘ zur Verfügung. Dabei sind auch Ehrenamtliche aus dem Kreisverband Fürstenfeldbruck.