Sie sind hier: Aktuelles » 

Tierischer Besuch im Pflegehaus von Lepel-Gnitz

Fürstenfeldbruck, 25. Juli 2018 - "Kleine Haustierfarm" verzaubert die Bewohner im Pflegehaus.

Foto: BRK

Kinder und Tiere öffnen die Herzen – auch bei unseren Bewohner gelang dies den Tieren der „Kleinen Haustierfarm“.

Bei herrlichem Sommerwetter genossen der Alpaka „Nacho“ und seine tierischen Freunde das bunte Futterangebot und die ausgiebigen Streicheleinheiten, die unsere Bewohner begeistert weitergaben. Überall waren strahlende Gesichter zu sehen und immer wieder waren entzückte „Oh’s“ und „Ah’s“ zu hören. Die Meerschweinchen machten es sich auf dem Schoß der Bewohner gemütlich; die Schafe trotteten im Garten umher und ließen sich von den Bewohnern bürsten. Als die Besitzerin der Tiere ihre Gitarre anstimmte, krähte der stolze Hahn dazu.

Der Besuch der „kleinen Haustierfarm“ im Pflegehaus war ein Höhepunkt für Menschen und Tiere.

25. Juli 2018 11:25 Uhr. Alter: 86 Tage