Sie sind hier: Aktuelles » 

Einsatz bei Vollsperrung auf der A8

Dachau-Fürstenfeldbruck Sonntag, 17.12.2017

Foto: BRK

Am Sonntag, den 17.12.2017 um 8:50 Uhr kam es auf der A8 in Höhe der Anschlussstelle Dachau-Fürstenfeldbruck in Richtung Sulzemoos zu mehreren teils schweren Unfällen mit Personenschaden. Eine Person war im Auto eingeklemmt und mehrere weitere Personen wurden verletzt.

Aufgrund der ausgeprägten Schadenslage wurde die ehrenamtlich besetzte SEG Transport mit zwei zusätzlichen Fahrzeugen alarmiert. Diese Fahrzeuge transportierten insgesamt drei Verletzte in die umliegenden Krankenhäuser.

 

19. Dezember 2017 16:55 Uhr. Alter: 208 Tage