Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Kleiderladen des BRK FFB vorübergehend geschlossen

Im Zuge des Katasprophenalarmsin bayern müssen alle Geschäfte schliessen, die nicht unmittelbar zur Verorgung der BürgerInnen dienen. Daher bleibt der BRK Kleiderladen in der Pucher Str. 18 in Fürstenfeldbruck bis auf weiteres geschlossen. Wir danken für das Verständnis und wollen Sie und unsere Ehrenamtlichen HelferInnen schützen. Weiterlesen

Kurse Erste Hilfe - Köln

Erste Hilfe Kurse im BRK FFB ausgesetzt

Mit sofortiger Wirkung sind alle Erste Hilfe Kurse des BRK Fürstenfeldbruck bis zum 30.April 2020 ausgesetzt. Es finden auch keine Kurse in Unternehmen statt, wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Sie und unsere MitarbeiterInnen best möglichst schützen wollen. Weiterlesen

DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind

Schliessung der Kindertagesstätten

Seit heute ist bekannt, dass Schulen und Kindertagesstätten ab Montag, 16. März bis 19.April geschlossen bleiben. Auch das BRK in Fürstenfeldbruck schließt seine KiTas im Landkreis. Weiterlesen

Wasserwacht im Landkreis sagt Trainings ab

Im Zuge der Eindämmung des Coronavirus hat sich auch die Wasserwacht im Landkreis Fürstenfeldbruck entschlossen, alle Trainings, internen Weiterbildungen sowie Veranstaltungen bis 19. April 2020 einzustellen. Weiterlesen

Aktuelle Pressemitteilungen

Allgemeinverfügung des StMGP zum Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten

das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Auch in Deutschland gibt es mittlerweile eine Reihe von Fällen, meist in Verbindung mit Reisen in Risikogebiete. Die Erkrankung COVID-19 verläuft in den meisten Fällen als grippaler Infekt und ist von einem Schnupfen oder einer echten Grippe (Influenza) klinisch nicht zu unterscheiden.   Auf Grund der Zuständigkeit für bayernweit anzuordnende Maßnahmen des Infektionsschutzes nach § 54 Infektionsschutzgesetz (IfSG) in Verbindung mit § 65 der Zuständigkeitsverordnung (ZustV) und Art. 3 Abs. 1 Nr. 1... Weiterlesen

Neuer Einsatzleiter Rettungsdienst bestellt

Der stellvertretende Leiter Rettungsdienst des Kreisverbandes Fürstenfeldbruck, Max Bolsinger, wurde heute durch unseren Kreisgeschäftsführer Rainer Bertram zum Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) bestellt. Weiterlesen

DRK betreut weiterhin Personen, die aus Wuhan zurück geholt wurden

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) betreut weitere deutsche Staatsangehörige, die aus dem chinesischen Wuhan zurückkehren. 20 Bundesbürgerinnen und -bürger sollen ab Sonntag in den DRK Kliniken Berlin Köpenick untergebracht und versorgt werden. „Damit reagiert das Deutsche Rote Kreuz auf ein weiteres Gesuch der Bundesregierung. Als freiwillige Hilfsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland unterstützen wir die Behörden auch künftig dabei, eine mögliche Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern“, sagt DRK-Generalsekretär Christian Reuter. Weiterlesen

Kindertagesstätten am Montag, 10.2.2020 geöffnet

Sturm "Sabine" kommt in Bayern an und im Landkreis Fürstenfeldbruck bleiben am Montag, 10. Februar 2020 die Schulen geschlossen. Weiterlesen

+++Aktueller Einsatz im Landkreis Dachau+++

In der Nacht vom 7. auf den 8. Februar 2020 wurden die Bereitschaften Germering und Olching zu einem Einsatz in einem Altenheim in Landkreis Dachau gerufen Weiterlesen

Vielen Dank, liebe Frau Reinkober

Das Team des Pflegehauses verabschiedet unsere Präsenzkraft Frau Reinkober in den Ruhestand - vielen Dank für Ihre wunderbare Arbeit im Pflegehaus von Lepel-Gnitz Weiterlesen

Seite 3 von 29.