Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

JHV Wasserwacht OG FFB

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Fürstenfeldbruck wurde am 18. Jan 2013 der Vorstand nach vier Jahren neu gewählt. Der kommissarische Vorsitzende, Roman Naumann eröffnete die Jahreshauptversammlung und begrüßte alle Anwesenden und hieß insbesondere die Gäste willkommen. Durch den stellvertretenden Vorsitzenden der OG, Jörg Frischmuth wurde Frau Nina Kolloch für eine Lebensrettung im Sommer 2012 mit der Bronzenen Wasserwachtmedaille geehrt. Weiterlesen

18 neue Sanitäter beim BRK

Von Oktober bis Dezember fand heuer die Sanitätsausbildung beim BRK FFB statt. Insgesamt 85 Unterrichtsstunden lang wurden die 18 Teilnehmer auf die Abschlussprüfung und natürlich auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet. Alle Mitglieder aus dem Jugendrotkreuz, den Bereitschaften und der Wasserwacht haben die Abschlussprüfung, welche aus einem theoretischen und einem umfangreichen praktischen Teil besteht, mit Erfolg bestanden. Weiterlesen

Eröffnung Pflegehaus von Lepel-Gnitz

Fürstenfeldbruck, 17. Dezember 2012 – Nach knapp zwei Jahren ist es soweit – das Pflegehaus von Lepel-Gnitz ist bereit für seine neuen Bewohner. Der Eingang liegt an anderer Stelle – das Haus sieht anders aus, aber dennoch ist die Bestimmung die gleiche geblieben. Das Pflegehaus von Lepel-Gnitz des Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Fürstenfeldbruck, füllt sich mit Leben und freut sich darauf, Bewohner aufzunehmen. Bis zu 98 Menschen in der Tages- Kurzzeit und Langzeitpflege sowie pflegebedürftige Senioren mit Demenzerkrankung kann das Haus aufnehmen. Weiterlesen

Neptun verliert seinen Dreizack

Das Warten hat sich für viele Kinder am Mammendorfer See gelohnt. Am 15.12.2012 tauchte Neptun aus dem vermeintlich zugefrohrenen See auf und belohnte mit vielen Geschenken die wartenden Kinder. Weiterlesen

Fackelwanderung

Das Jugendrotkreuz in Eichenau hat zum Jahresausklang eine Fackelwanderung mit anschließendem Lagerfeuer veranstaltet. Teilgenommen haben 15 Kinder in den Jahrgangsstufen 6 bis 12 Jahre. Nachdem der Boden ziemlich matschig war, ging die Runde über das Gewerbe- und Industriegebiet. Nach der Rückkehr gabs warmem Kinderpunsch am offenen Kessel. Weiterlesen

Wasserwacht

Teddybären im Rettungswagen

Fürstenfeldbruck,13.Dezember 2012 – Die Rettungswägen des BRK Fürstenfeldbruck werden auch heuer wieder mit einer Besonderheit für die kleinen Patienten ausgestattet – Teddybären aus eigener Produktion. Ein kleiner Freund zum Ankuscheln lässt die Aufregung nach einem Unfall sinken. „Wir sind sehr glücklich über dieses Engagement - die kleinen Patienten lieben die Teddybären. Und haben für später auch noch eine Erinnerung an ihr Abenteuer Rettungswagen“ so Rainer Bertram, Kreisgeschäftsführer des BRK in Fürstenfeldbruck. Weiterlesen

Luzienhäuslschwimmen

Fürstenfeldbruck, 14. Dezember – Das Highlight im Winter in Fürstenfeldbruck ist sicherlich das Luzienhausschwimmen an der Amper. In vielen Stunden haben Schüler kleine Hauskunstwerke gebastelt, die dann in die Amper gelassen werden und ein stimmungsvolles Ambiente zaubern. Die Wasserwachtler übernahmen hier nicht nur das Einsetzen, sondern auch die Absicherung der Uferbereiche und mit dem Förderverein die Möglichkeit sich mit Kinderpunsch, Glühwein und Lebkuchen bei der winterlichen Kälte aufzuwärmen. Weiterlesen

Wasserwacht

Feuer! 100 Einsatzkräfte versorgt

Am Sonntag den 09.12.2012 wurden gegen 05:30 Uhr morgens die Helfer der Schnelleinsatzgruppen Betreuung und Verpflegung zu einem Großbrand in Biburg alarmiert. Weiterlesen

Wasserwacht

Unterstützung im Rettungsdienst

Fürstenfeldbruck, 06.Dezember 2012 – 520 Stunden Ausbildung haben sie hinter sich gebracht – und das in ihrer Freizeit. Die neuen ehrenamtlichen Rettungssanitäter des bayerischen Roten Kreuzes engagieren sich auf freiwilliger Basis im Rettungsdienst und unterstützen nun die Rettungswache Germering. Kreisgeschäftsführer Rainer Bertram ist stolz auf diese großartige Unterstützung. Die Ehrenamtlichen fangen dabei 20% der Dienstzeit im Rettungsdienst ab. Weiterlesen

starke Unterstützung

Fürstenfeldbruck, 19. November 2012 – Das neue BRK Pflegehaus von Lepel-Gnitz steht kurz vor der Fertigstellung. Im Dezember werden die ersten Bewohner einziehen – vorher galt es aber noch die Verwaltungsräume entsprechend umzuziehen um somit einen reibungslosen Start im Dezember zu gewährleisten. Andrea Gasteiger, Einrichtungsleiterin des Pflegehauses von Lepel-Gnitz: „Der Umzug der Verwaltung bedeutet ein großer Schritt für das Bayerische Rote Kreuz hier in Fürstenfeldbruck. Was bisher nur eine Baustelle war ist nun bereits Arbeitsplatz für das Team – das macht den Neubeginn nun real. Weiterlesen

Seite 18 von 20.