MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Pfefferspray in Berufsschule

Nach dem Großeinsatz beim Brand am gestrigen ersten Mai konnten sich die Rettungskräfte keine Ruhe gönnen und wurden zu einem erneuten Einsatz gerufen. Diesmal war im Laufe des Unterrichts an der Brucker Berufsschule unbeabsichtigt ein Tierabwehrspray (Pfefferspray) entwichen und knapp 60 Personen waren von dem Spray betroffen.